Schuleinschreibung

Montag, 24.2. von 11:00 bis 13:00

Mittwoch, 26.2. von 15:30 bis 17:00

Donnerstag, 27.2. von 12:00 bis 13:00

Freitag, 28.2. von 9:00 bis 12:00

Mit der NMS Trieben in den Advent

Fulminanter Abend im Triebener Freizeitheim „Mit der NMS Trieben in den Advent“

Das Schulprojekt der NMS Trieben unter dem Motto „Mit der NMS Trieben in den Advent“ fand am 29.11.2019 im Freizeitheim Trieben in Form einer großartigen Präsentation ihren würdigen Abschluss.
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste – der Saal war bis zum letzten Platz voll – zeigten die SchülerInnen und Schüler, was sie zum Thema Weihnachten draufhatten: die Spielmusik unter der Leitung von Silvia Fösleitner mit Unterstützung von Fritz und Werner Fösleitner musizierten Weihnachtliches, der Schulchor u.a. mit der großartigen Solistin Susanne Tobler erzeugten Gänsehaut mit Leonard Cohens „Halleluja“, einem Tanz folgten akrobatische Einlagen, ein Sprechstück von Peter Rosegger und das englische Stück „Rudolph, the Rednosed Reindeer und Sketches schafften mithilfe vom Christkindl, Grinch und Santa Claus vorweihnachtliche Stimmung.

Die Stadtgemeinde Trieben, die Gemeinden Gaishorn und Hohentauern, sowie die Firma Spar Raubik unterstützten das Projekt finanziell, das Geld wird für den Ankauf von vier Laptops verwendet. Die Heimatbühne Gaishorn und Herr Manfred Schirnhofer waren mit der Bereitstellung von Kostümen und Requisiten behilflich.

Sissy Lanz, die Leiterin der NMS Trieben zeigte sich am Ende der Vorstellung hoch erfreut über den Erfolg des gesamten Teams. 

Schülerliga

Dank Trainer Lukas Wachtler gibt es im heurigen Schuljahr wieder ein Fußballteam an unserer NMS, das in der Schülerliga mitspielt.
Die Mädchen und Burschen waren bis jetzt auch sehr erfolgreich: 4 Spiele und 12 Punkte!!!
Wir sind stolz auf euch!

Eröffnung der Freizeitanlage

Der Schulchor unter der Leitung von Felix Konrad sowie das Schulorchester unter der Leitung von Silvia Fösleitner umrahmten u.a. die Eröffnungsfeier der Freizeitanlage am Sportplatz Trieben.

„Geh zu Fuß“

Diese Woche bemalten die 1., 2. und 3. Klassen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche mit dem Thema „Geh zu Fuß“ Straßenabschnitte in Trieben.

Wien-Tage der 4a Klasse

Die Wien-Tage der 4a…
Am 7. Mai 2019 begaben wir uns (die 4a der NMS Trieben mit Frau Feuchtgraber und Herrn Schaar) auf die Reise in unsere Bundeshauptstadt. Der Wettergott bescherte uns von allem etwas: Sonne und einen kleinen Sonnenbrand auf der Nase im Prater, Regen mit Böen außerhalb der Karlskirche und herrliche Abendtemperaturen, als wir beschwingt nach dem Musicalbesuch durch Wiens Innenstadt bummelten.
Das JUFA Wien, ist ein großartiges Hotel, das uns und sieben weitere Schulgruppen mit allem Komfort verwöhnte.
Doch nun zu den Sehenswürdigkeiten: der Prater kostete uns nicht nur Nerven, sondern auch einiges an Geld, warm war es im Tiergarten Schönbrunn und im Haus des Meeres, grandios gesungen und getanzt wurde im Musical „Bodyguard“ im Ronacher, interessant und lustig die Führung im ORF, die 4-D Präsentation im Time Travel war genial.
Unsere Ernährung in dieser Woche war leider nicht vorbildlich, da wir öfters in einigen Filialen bekannter Fastfoodketten zu Gast waren!
Viel zu schnell saßen wir sehr bald wieder im Zug nachhause, müde und glücklich!
Diese Tage waren einzigartig……


Werner Schaar

Anschaulicher Biologieunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse bekamen in der Biologiestunde Besuch von zwei süßen kleinen Berner Sennen Welpen. Julian Lackner gestaltete damit seinen selbständigen Beitrag besonders anschaulich und interessant für seine Mitschülerinnen und Mitschüler.

Muttertagfeier

Schülerinnen und Schüler der 2a Klasse und der 1b Klasse gestalteten auch heuer wieder mit ihrem Musiklehrer Herrn Felix Konrad eine unterhaltsame Muttertagfeier im Altersheim Trieben.

 

Techniksafari

Spannend, interessant, vielseitig – die Techniksafari für die 3. Klassen; durchgeführt von den BILL-Betrieben!